Zur Rationalität von Volksabstimmungen by Maria-Luise Schneider

Download Zur Rationalität von Volksabstimmungen by Maria-Luise Schneider pdf free

Read online for free Zur Rationalität von Volksabstimmungen by Maria-Luise Schneider epub

  • Title: Zur Rationalität von Volksabstimmungen
  • Author: Maria-Luise Schneider
  • Category: Political Science
  • Date: March 2013
  • Lenguage: English
  • Pages: unknown
  • ISBN: 3322804917

 

Ebook description:

Die Einführung von Volksabstimmungen auf Bundesebene stößt in Deutschland auf großes Interesse, aber auch auf Skepsis. Können in Abstimmungskontroversen komplizierte politische Entscheidungsfragen überhaupt angemessen diskutiert werden? Anhand einer vergleichenden Fallstudie über eine Volksabstimmung in der Schweiz und ein Volksbegehren in Österreich zum Thema Gentechnik werden die deliberative Leistungsfähigkeit der öffentlichen Debatte und die Kampagnenstrategien der Akteure untersucht. Die direkte Demokratie erweist sich als fähig, auch außerordentlich komplexe Themen so zu verarbeiten, dass die Bürger sich orientieren können. Es zeigt sich aber auch: Volksabstimmungen sind keine “Joker”, wenn es darum geht, technikkritische Einstellungen der Bürger gegen vermeintlich nicht-repräsentative Lobbyinteressen in Anschlag zu bringen. Etablierte industriegesellschaftliche Werte dominieren, wenn sie direkt mit ökologischen und ethischen Aspekten in Konkurrenz gebracht werden

 

Read online or download Zur Rationalität von Volksabstimmungen or find more pdf – epub – kindle books of the same genre or category: Political Science

About the file Zur Rationalität von Volksabstimmungen.pdf

  • Downloaded: 757 times
  • Readed: 1391 times
  • Last download: 50 minutes ago
  • Filesize: 737.60KB

Tags: download Zur Rationalität von Volksabstimmungen by Maria-Luise Schneider free pdf, download Zur Rationalität von Volksabstimmungen by Maria-Luise Schneider epub for free, read online Zur Rationalität von Volksabstimmungen by Maria-Luise Schneider pdf free, read online Zur Rationalität von Volksabstimmungen by Maria-Luise Schneider epub